SchulpsychologeDominik Wittinghofer MSc

Die Termine erfolgen nach telefonischer oder schriftlicher Anfrage (per Mail oder Spengerhub) in der Schule (Raum A1.04) oder an der Beratungsstelle (Freyung 1, 1010 Wien).

Die Schulpsychologie steht als psychologische Beratungseinrichtung des Bundesministeriums Schülerinnen und Schülern, Lehrenden sowie Erziehungsberechtigten und Leitungspersonen zur Verfügung.

Die Inanspruchnahme von schulpsychologischen Leistungen ist freiwillig, kostenlos und vertraulich.

Zu folgenden Bereichen können Schülerinnen/Schüler, Lehrkräfte und Erziehungsberechtigte Unterstützung bekommen:

Lern- und Motivationssteigerung
Zutrauen und Bewältigungskompetenzen
Mentale Gesundheit fördern
Prüfungsängste abbauen
Hilfe bei Gewalterfahrung/Mobbing
Fragen zur Schullaufbahn/Bildungsberatung
Perspektiven/Orientierung
persönliche Krisen/Situationen zu Hause beruhigen
Krisensituationen erfolgreich meistern

Wie sieht die Hilfe aus:

Erstgespräch und Beratung
Psychologische Diagnostik
Psychologisch-klinische Behandlung
Supervision und Coaching
Krisenintervention
Mitarbeit bei Workshops und Elternabenden
Koordination mit andren Fachkräften im Schulbereich wie z.B. Jugendcoaches, Schülerinnen/Schüler und Bildungsberaterinnen/Bildungsberatern.

Bitte beachten Sie bei der Kontaktaufnahme per E-Mail folgende Form:

Betreff*

Anrede

Text (Anliegen, Info, Terminanfrage etc.)

Grußformel

Vor- & Nachname, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse

*Hier bitte zuerst „SpG“ (=Spengergasse) für die Schule und die Klasse angeben (dies bitte mit einem „/“ trennen), danach einen Bindestrich und den eigentlichen Betreff)

Beispiel: SpG/3AHIF – Bitte um Erstgespräch

Sprechstunden bis Juni 2021 (Raum A1.04 von 9:00 bis 11:30 Uhr bzw. online per MS Teams):

  • 14.9.2021
  • 21.9.2021 (Online)
  • 28.9.2021
  • 5.10.2021 (Online)
  • 12.10.2021
  • 19.10.2021 (Online)
  • 9.11.2021
  • 16.11.2021 (Online)
  • 23.11.2021
  • 30.11.2021 (Online)
  • 7.12.2021
  • 14.12.2021 (Online)
  • 18.1.2021
  • 25.1.2021 (Online)