Die WIT-Schüler Paul Rezner, Maximilian Eichberger und Manuel Skumantz haben im Rahmen ihres Diplomarbeitsprojektes “Robotergestütze Industrie 4.0 Montageanwendung” die Ideen von Industrie 4.0 und Virtual Reality verbunden.

Dabei wurde die Montage eines Getriebes und die dazugehörige Montageanleitung mittels Roboter und virtual Reality umgesetzt. Die Anwendung dieser Technologien machen das Diplomprojekt zu einem Musterbeispiel für die sogenannten “Industrie 4.0”.

Das Beachvolleyball-Team der HTL Spengergasse hat ihr Können unter Beweis gestellt. Am 12. Mai trumpften die Sportlerinnen und Sportler unter Wiens Sonne groß auf und konnten sich den sensationellen 5. Platz bei den Landesmeisterschaften der Oberstufe sichern. Gegen den späteren Wiener Landesmeister beendete eine knappe Niederlage die Siegesserie des Teams im Viertelfinale. Großartige Ballwechsel und gelebter Teamgeist bleiben – wir freuen uns schon jetzt auf den Schul-Beachcup im nächsten Schuljahr!

Mehr lesen … “Schul-Beachcup 2022”

Unserer Verwaltungsleiterin, Fr. AD Karin Meth wurde mit Entschließung vom 22.4.2022 der Berufstitel Regierungsrätin durch den Hr. Bundespräsidenten verliehen. Das Dekret wurde am 17.5.2022 in feierlichem Rahmen übergeben und wurde von Hr. Bundesminister Martin Polaschek am 4.5.2022 unterschrieben. Unsere frischgebackene Regierungsrätin ist die erste Frau an der Spengergasse, der dieser Titel verliehen wurde. Dazu gratulieren wir als Schule recht herzlich und wünschen Ihr auch weiterhin alles Gute.

Werkzeug zum Zerlegen der Paletten

Bereits vor zwei Jahren wurde ein Projekt ins Leben gerufen, welches nachhaltig Recycling betreibt. Paletten, von diversen Einkäufen, die sonst im Müll landen, finden eine neue Verwendung. Nachdem diese Paletten im ersten Schritt zerlegt wurden, stehen diese Holzbretter als neue Werkstoffe zur Verfügung, die SuS dienen neue Werkstücke zu schaffen.

Besonderes Augenmerk muss man allerdings auf die speziellen Kennzeichnungen der Paletten legen, denn diese beschreiben, ob das Holz unbehandelt ist oder nicht. Bei behandeltem Holz ist Vorsicht geboten, denn sonst kann es passieren, dass man die verwendeten Chemikalien in der Wohnung verweilen. Wichtig: Die Kennzeichnung des Holzes muss unbehandelt sein – um zu gewährleisten, dass keine Chemikalien bei der Herstellung der Paletten verwendet wurden.

Mehr lesen … “Recycling. Der Umwelt zuliebe.”

Internationaler Besuch an der HTL Spengergasse: Als Projektpartner im Erasmus+ Projekt „ANIWORX“ durften wir im April 2022 Jože Bogataj und Matic Gortnar vom Gimnazija Škofja Loka (Slowenien), Nicolas Matji von der Lightbox Academy (Spanien), Barbara Galante und Kris Staber von arx anima (Österreich) und Klaus Ergert von der IDEUM Education GmbH (Österreich) an der Schule begrüßen. Das Projekt ANIWORX läuft über insgesamt zwei Jahre und soll Einblicke in die Animationsfilmbranche und ihre Berufsmöglichkeiten gewähren.

Mehr lesen … “Internationaler Austausch Animationsfilmbranche”

Infostand Cybergrundwehrdienst
Gruppenfoto vom Stand des Bundesheeres bei der FIT

Auch beim diesjährigen Firmen-Info-Tag FIT war der Info-Stand des Österreichischen Bundesheeres Publikumsmagnet.

Betreut wurden hunderte Schüler*innen und Studierende von Gefreiten, die HTL-Absolventen sind und den Cybergrundwehrdienst gewählt haben sowie von einem Oberst mit persönlichem Schulbezug und einem Info-Offizier der Dion6 IKT&Cyber.  Natürlich waren auch fast alle Lehrer da, die neben ihrer Cyber-Tätigkeit auch bei uns unterrichten.

Mehr lesen … “Cybergrundwehrdienst”