Animation

Die Ausbildung

Mit den Schwerpunkten 2D- und 3D Animation widmet sich die Ausbildung der Gestaltung einer erzählenden Bildfolge. Handlungen durch Bewegung zu visualisieren, bildet den Kern der Ausbildung. Neben grundlegenden Kompetenzen im Bereich der audiovisuellen Mediengestaltung umfasst das Studienangebot maßgebliche Fähigkeiten in den Bereichen Illustration, 2D- und 3D Animation, Video und Visual Effects, Sound Design und Dramaturgie für zahlreiche Anwendungsgebiete im Bereich Film, Fernsehen und Neue Medien.

Überblick über die Lehrinhalte:

Gestaltung: Prinzipien der Animation, Audiovisuelle Mediengestaltung, Dramaturgie und Storytelling, Medienanalyse, Konzeption
Technologie: Grundlagen der Medientechnik, 2D- und 3D Software, Kamera, Licht, Studiotechnik, VFX
Produktion: Planung, Umsetzung und Präsentation eigener Animationsprojekte, Auftragsarbeiten, Workflows diverser Produktionen
Projekte: Vertiefende Projekte im 5. und 6. Semester, Spezialisierung 2D/3D, Projektspezifische Workflows und Techniken
Medienwirtschaft: Rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen der Kreativwirtschaft
Theorie und Kunstgeschichte: Film-, Kunst- und Animationsgeschichte, Medientheorie, Analyse
Kommunikation: Rhetorik, Präsentationstechniken, Pitching

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre. Im Zuge des Aufnahmeverfahrens muss die künstlerische Eignung für das Studium festgestellt werden. Aus diesem Grund reichen Sie ein digitales Portfolio ein, welches Sie nach erfolgter Anmeldung per pdf oder per Link zu einer Online-Plattform an den zuständigen Studienkoordinator Florian Binder-Müller schicken.


Ein Portfolio besteht aus 10 bis 15 Arbeiten aus dem Umfeld des Fachgebiets inklusive eines kurzen Motivationsschreibens. Folgende Arbeiten können Teil des Portfolios sein: Skizzen und Entwürfe, Auszüge aus Sketchbooks, Character- und Set-Designs, grafische Arbeiten und Illustrationen, div. Renderings , Ideen für Stories inklusive Beat- und Storyboards, 2D- und 3D-Animationen, Kurzfilme und Videos.
Deadline für die Einreichung des Portfolios ist Freitag, 17. Juni 2022.


Das Portfolio und Fragen zum Kolleg für Animation schicken Sie an den zuständigen Studienkoordinator, Florian Binder-Müller:

Zur Online-Anmeldung

Ende März 2022 wird ein Online-Infoabend per Live Stream stattfinden. Termin folgt.
Hier der Live-Stream aus dem Frühjahr 2021: https://www.youtube.com/watch?v=AdemUCKDFsI

Berufsfelder

2D/3D Animator/in
Trickfilm- und 3D-Artist
Motion Designer/in
Illustrator/in
Storyboarder/in
Concept Artist/in
Compositing und VFX Artist/in

Der Unterricht findet in folgenden Rahmenzeiten statt:

Abendstudium
Montag bis Donnerstag
17:10 Uhr – 22:00 Uhr

Informationen zur Ausbildung

AbteilungDesign
AusbildungsschwerpunktAnimation
Stunden pro Woche20 Stunden
Ausbildungsdauer6 Semester
AbschlussDiplomprüfung
AbteilungsvorstandWerner Pramel, MA
KontaktDI (FH) Florian Binder

Stundentafel

IIIIIIIVVVI
Medientechnologie664433
Medientheorie2222
Mediengestaltung775544
Medienproduktion444455
Medienprojekte44
Medienwirtschaft22
Kommunikation22
Wirtschaft und Recht2222
Religion | Ethik1111