Nachlese FIT Firmeninformationstag 2019

Am 28. Februar 2019 fand der diesjährige Firmeninformationstag (FIT19) der HTL-Spengergasse statt. 36 Unternehmen, Behörden und Organisationen nutzten erfolgreich die Möglichkeit, sich direkt den über 2.000 Schülern und Studenten unserer Schule zu präsentieren.
 
In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies ein Plus von circa 70 % an Ausstellern im Vergleich zum Vorjahr und untermauert damit das deutliche Interesse künftiger Arbeitgeber an den hochqualifizierten Schülern und Absolventen der Spengergasse. Besonders spannend war zu beobachten, dass Vertreter einzelner Aussteller selbst Absolventen der Spengergasse waren.
 
So ergaben sich spannende Gespräche zwischen ehemaligen und aktuellen Schülern über die zukünftigen Möglichkeiten und Herausforderungen in der Berufswelt. Jene Absolventen, die nun als Aussteller tätig waren, konnten mit ihren ehemaligen Lehrern und Mitschülern über die persönlichen Entwicklungen und Erlebnisse nach der Schulzeit sprechen und die Kontakte intensivieren.
 
Auf Grund der großen Anzahl an Ausstellern wurden diese Mal zwei Turnsäle als Veranstaltungsräume genutzt. Für unsere Schule bedeutete dies eine große logistische Herausforderung, sowohl bei Auf- und Abbau als auch bei der Durchführung der Veranstaltung.  Hunderte Schülerinnen und Schüler mußten gestaffelt werden, damit jeder ausreichend Zeit zum Besuch und für Gespräche hatte, was vom Projektteam zur vollsten Zufriedenheit aller erreicht wurde.
 
Der Firmeninformationstag 2019 war ein großer Erfolg für unsere Schule und eine hervorragende Teamleistung des Projektteams unter der Leitung von Abteilungsvorstand Bernd Hesina. Kräftige Unterstützung leistete die Kanzlei, die Buchhaltung, die Haustechnik, das ZID, der Portierdienst, das Reinigungsteam und der Betreiber des Schulbuffets und sorgten so für eine reibungslose Organisation. Ein wesentlicher Dank ist in diesem Zusammenhang den Schülerinnen und Schülern der Klassen 3AHBGM und 4AHBGM zu sagen. Sie haben in der Vor- und Nachbereitung großes geleistet und während der Veranstaltung die Gäste laufend kulinarisch sowie mit kalten und warmen Getränken bestens versorgt. Die Krönung des Buffest war ein von Schülerinnen selbständig organisierter Schokoladebrunnen mit frischen Früchten.
 
Entsprechend positive fiel auch das Feedback der Aussteller aus. Sowohl im persönlichen Gespräch während des Firmeninformationstages als auch schriftlich im nachhinein bedankten sich zahlreiche Aussteller für die hervorragende Organisation und stellten bereits jetzt eine erneute Teilnahme im Jahr 2020 in Aussicht.
 
Im Ergebnis war der FIT19 mehr als “nur“ eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. Er zeigte, was eine berufsbildende Schule auf der Höhe der Zeit leisten kann: Schülerinnen und Schüler hervorragend auszubilden und, durch das Vorleben einer routinierten Teamleistung des Lehrerkollegiums, zu Höchstleistungen zu motivieren. Dies nicht nur in einer geschützten „Laborsituation“ im Klassenraum, sondern direkt vor den Augen jener Personalverantwortlichen, die die künftigen Arbeitgeber unser Absolventen sein werden.
 
Autor:
Prof. Mag. Helmut Vogl, MSc. Bakk.
 
Firmen, Behörden und Organisationen am FIT19:

  • A1 Telekom Austria AG
  • Accenture GmbH
  • Allianz Technology
  • Andritz AG
  • AXIANS ICT Austria
  • Bearing Point               
  • BEKO Engineering&Informatik GmbH & Co KG
  • BMD Systemhaus GesmbH
  • Bosch-Gruppe Österreich
  • Bundesrechenzentrum GmbH
  • Camelot Informatik und Consulting GmbH
  • CISCO
  • Docolution GmbH
  • epunkt GmbH
  • Fabasoft International Services GmbH
  • ISIS PAPYRUS Europe AG
  • IT-Services der Sozialversicherung GmbH
  • IVM Technical Consultants
  • Jobbörse d.Rep.Ö
  • Kommando Führungsunterstützung und Cyber Defence
  • NTS AG
  • Quorum
  • REWE International AG
  • Rohrer Group
  • S&T AG
  • Serviceware 
  • Shark GmbH
  • SIB Visions GmbH
  • SIGNON Österreich GmbH
  • Steiner-Hitech GmbH
  • SV-Chipkarten Betriebs-u. Errichtungsges.m.m.H - SVC
  • TIPCO Treasury & Technology GmbH
  • twinformatics GmbH
  • Verbund
  • MA 01-Wien Digital
  • Wiener Stadtwerke
Datei: 

Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik, Spengergasse 20, 1050 Wien      Tel.: +43 1 546 15 - 0       Mail: manager@spengergasse.at